Kontakt:

Andrea Kutscha
Kemnastraße 3a
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361.90958-11
Fax: 02361.90958-23

.

Jugend in Arbeit plus

"Jugend in Arbeit plus" bietet arbeitslosen Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren eine Chance auf einen (Wieder-)einstieg in das Berufsleben. Ziel ist es, junge Erwachsene in Betriebe zu vermitteln und ihnen somit wertvolle Berufserfahrungen zu verschaffen.

 

Teilnehmende von Jugend in Arbeit plus werden von einer Beratungsfachkraft der rebeq individuell unterstützt und bei der Beschäftigungsaufnahme begleitet. Die einstellenden Betriebe erhalten zusätzlich Unterstützung von Fachkräften der Kammern und bis zu 12 Monate lang einen Zuschuss zu den Lohnkosten.

 

Gefördert wird das Programm aus Landes- und ESF-Mitteln und mit Qualifizierungs-

und Eingliederungszuschüssen der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter Kreis Recklinghausen .

 

Logo JiA Die rebeq führt das Programm Jugend in Arbeit plus in den Städten Gladbeck und Marl durch.

 



.